Ghost - Das Musical Eventpress Radke

Ghost im Theater des Westens

Unvergesslich der Kinofilm „Ghost – Nachricht von Sam“, der in den 90er Jahren Demi Moore und Patrick Swayze über Nacht zum Traumpaar der Filmgeschichte gemacht hat. Ab dem 7. Dezember 2017 ist die bewegende Liebesgeschichte um Molly und Sam und ihre unvergessene „Unchained Melody“ live zu erleben, in Ghost – Das Musical, im Theater des Westens Berlin. Am 31. Dezember wird das Stück sogar zweimal aufgeführt.

Das Musical

Das Musical erzählt die dramatisch-spannende Geschichte über die Kraft der wahren Liebe. Die Musik ist eine meisterhafte Mischung aus Popsongs und Balladen, mit der beliebten „Unchained Melody“, die schon 1990 als Titelsong von „Ghost – Nachricht von Sam“ diente.

Auf der Bühne wird das Musical zu einem unvergesslichen Erlebnis durch die Inszenierung des Geistes von Sam, der durch magische Effekte lebendig wird und die Zuschauer in eine Welt zwischen Illusion und Realität entführt.

2011 wurde das Musical im Londoner West End und am Broadway in New York aufgeführt.

Ghost - Die Story

Die Geschichte: Sam und Molly sind ein perfektes Paar und unsterblich ineinander verliebt. Doch eines Abends geschieht das Unfassbare: Sam wird bei einem Überfall erschossen. Während Molly um ihn trauert, wandert Sam als guter Geist umher und findet heraus, dass auch Molly in Lebensgefahr schwebt. Doch als Geist kann er weder von den Lebenden gesehen werden, noch in das Geschehen eingreifen. Durch das Medium Oda Mae versucht er sich dem Schicksal in den Weg zu stellen...

Ein Blick zurück

Ein Blick voraus

Die Hauptdarsteller

In der Rolle des Sam wird Alexander Klaws auftreten. Er ist einer der beliebtesten Musicalstars in Deutschland und wurde 2003 als erster Sieger der TV-Show „Deutschland sucht den Superstar“ bekannt. Mit Ghost - das Musical kehrt Klaws auf die Bühne des Theater des Westens zurück. Dort startete er 2006 seine Musicalkarriere in Roman Polanskis Tanz der Vampire.

Molly wird von der Holländerin Willemijn Verkaik gespielt. Sie ist international als Musicalstar erfolgreich. Als grüne Hexe Elphaba in Wicked – Die Hexen von OZ startete sie 2007 ihre Karriere 2007. Seitdem übernahm sie diese Rolle nicht nur auf deutschen und niederländischen Bühnen, sondern auch am Broadway in New York und am West End in London. Im erfolgreichen Disneyfilm Die Eiskönigin lieh sie der deutschen Elsa ihre Stimme.

Auf einen Blick

Was: Ghost - Das Musical
Wann: Sonntag, 31. Dezember 2017 um 14:30 Uhr und 19:00 Uhr
Wo: Theater des Westens, Kantstraße 12, 10623 Berlin-Charlottenburg
Eintritt: ab ca. 60 Euro

(Bilder: läns/ www.photocase.com; www.enrico-verworner.de; BerlinOnline Stadtportal GmbH & Co. KG; Guido Ohlenbostel; Bernd O. Scherf-Reumschüssel; Boris Lichtman; Friedrichstadt-Palast)