Privatclub

Privatclub

Seit Jahren stellt der Privatclub fernab von kurzlebigen Mitte-Trends mit regelmäßigen Partyreihen und Konzerten aufstrebender Bands eine verlässliche Berliner Institution in Sachen Musik dar.

  • Privatclub
  • Privatclub

Kultur- und Freizeiteinrichtungen dürfen derzeit nur unter Einhaltung strenger Hygienerichtlinien öffnen. Veranstaltungen sind unter Hygieneauflagen erlaubt. In Innenräumen gilt die 2G Plus-Regel. Tanzveranstaltungen sind verboten. Weitere Informationen »

Nach über 10 Jahren in den Katakomben der Markthalle Neun in Kreuzberg zog der Privatclub im Februar 2013 ins Postamt an der Skalitzer Straße. Im schönen schummrig-rotem Ambiente kommt hier auf die Plattenteller, was Geschmack hat: beliebte Partyreihen wie die „Soul Explosion“ und „Flashbacks“ mit Funk, Soul und Old School HipHop werden durch Ausflüge in den Bereich des Indie und der elektronischen Klänge ergänzt.

Eine gemütliche separate Raucherlounge und freundliche Mitarbeiter machen zudem das Image des Clubs als einer der sympathischsten Berlins perfekt. Der Privatclub besitzt zudem einen barrierefreien Zugang.

Informationen: Privatclub

Adresse: Skalitzer Straße 85-86, 10997 Berlin-Kreuzberg
Musikstile: Soul, Hip-Hop, Latin, Indie-Pop, Alternative, Funk
Dresscode: Casual

Das könnte Sie auch interessieren

Luftschlange
© läns/ www.photocase.com

Silvester-Partys

Ein Silvesterabend in Berlin bleibt unvergesslich. Hier gibt es die schönsten, wildesten und lustigsten Silvesterpartys in den angesagtesten Clubs Berlins. mehr

Pyronale 2008
© www.enrico-verworner.de

Weitere Clubs in Berlin

Die Berliner Clubs und Diskotheken locken zu Silvester mit besonders großen und aufregenden Partys. Die besten Partylocations in Berlin im Überblick. mehr