Suicide Club

Suicide Club

Discokugel

© W. Brückner

Kultur- und Freizeiteinrichtungen dürfen derzeit nur unter Einhaltung strenger Hygienerichtlinien öffnen. Veranstaltungen sind unter Hygieneauflagen erlaubt. In Innenräumen gilt die 2G Plus-Regel. Tanzveranstaltungen sind verboten. Weitere Informationen »

Der Electroclub auf dem Gelände des RAW in Berlin-Friedrichshain bietet gute Vibes für Techno-Fans.

Der Indoor-Dancefloor befindet sich in einer alten Lagerhalle des ehemaligen Reichsbahn-Ausbesserungswerks und gibt dem Club das entsprechende Underground-Ambiente mit dem typischen, leicht heruntergekommenen Berliner Clubstyle. Der Open Air Dancefloor ist großzügig angelegt. Beliebte Events sind das dreitägige Oster Open Air sowie die regelmäßigen Partyreihen sind z.B. Rituals, Suicide Club, X:Ploration u.a.

Informationen: Suicide Club Berlin

Adresse: Revaler Str. 99, 10245 Berlin-Friedrichshain
Zugang über Warschauer Brücke
Musikstile: Techno, House
Dresscode: Casual, Alternativ

Das könnte Sie auch interessieren

Luftschlange
© läns/ www.photocase.com

Silvester-Partys

Ein Silvesterabend in Berlin bleibt unvergesslich. Hier gibt es die schönsten, wildesten und lustigsten Silvesterpartys in den angesagtesten Clubs Berlins. mehr

Pyronale 2008
© www.enrico-verworner.de

Weitere Clubs in Berlin

Die Berliner Clubs und Diskotheken locken zu Silvester mit besonders großen und aufregenden Partys. Die besten Partylocations in Berlin im Überblick. mehr