Schleusenufer NYE Festival auf der Lohmühleninsel Kreuzberg auf 8 Floors

Schleusenufer NYE Festival auf der Lohmühleninsel Kreuzberg auf 8 Floors

  • Silvesterparty am Schleusenufer© Projekt030 GmbH
  • Silvesterparty am Schleusenufer© Projekt030 GmbH
  • Silvesterparty am Schleusenufer© Projekt030 GmbH
  • Silvesterparty am Schleusenufer© Projekt030 GmbH
  • Silvesterparty am Schleusenufer© Projekt030 GmbH
  • Silvesterparty am Schleusenufer© Projekt030 GmbH
  • Silvesterparty am Schleusenufer© Projekt030 GmbH
  • Silvesterparty am Schleusenufer© Projekt030 GmbH
Silvester steht quasi vor der Tür! Das Schleusenufer NYE Festival auf der Lohmühleninsel in Berlin bietet eigentlich alles was am Silvesterabend in Berlin gefragt ist. Auf insgesamt 8 pulsierenden Tanzflächen, gibt es einiges zu entdecken, erkunden und bis in die Neujahrsnacht zu feiern.

20 internationale, sowie regionale Künstler werden auf 8 Tanzflächen ein unvergessliches Programm für jedermann bieten. Unter anderem gibt es ergänzend zum elektronischen Line Up einen Karaoke Floor, 80s & Disco Floor und den Hip Hop Floor. Für alle, die Silvester eigentlich nicht mögen - aber doch mit ihren Freunden feiern müssen, gibt es eine Portion Knallbonbons.

Datum & Einlass

31.12.2018 ab 22:00 Uhr

Musik auf 8 Floors

Karaoke Floor, House & Deep House, Techno, 80's & Funk, Hip Hop, 90s, Dance Classics

Specials

  • Silvester Party auf 8 Floors mit 20 DJs
  • Direkt im Szene Viertel Berlin Kreuzberg
  • Direkt am Schlesischen Ufer an der Spree
  • Riesenfeuerwerk über der Spree
  • Special Light Set Up
  • Funktion One Sound Anlage
  • Glühwein und Popcorn
  • Knallbonbons

Line Up

  • Tyree Cooper (Dance Mania)
  • David Chessa & Peeet (Carpenter Records)
  • Hitgiganten
  • Polytoxikomanie (Sisy Crew)
  • Otto Lebowski (Killing Spree)
  • Inoah Inept (Killing Spree)
  • Justus Jonas (Killing Spree)
  • Lucas Jedamzick (Killing Spree)
  • Memo. (DCMB)
  • Sanja Lapsin (DCMB)
  • Bazeja (DCMB)
  • Mieso (DCMB)
  • Nora (DCMB)
  • Medin (DCMB)
  • Addario (DCMB)
  • Mark Mohs (Burg Schnabel)
  • Max Hiller (Burg Schnabel)
  • Fusy (Burg Schnabel)
  • Dennis Schmees