Fassen wir zusammen:

Fassen wir zusammen:

Florentine Lüdecke

Fassen wir zusammen:

Wie macht man die Welt zu einem besseren Ort? Wie enteignet man Facebook, Amazon und Google - und bringt gleichzeitig die eigene Frau dazu, einem mal wieder zuzuhören? Und wird damit über Nacht berühmt?

Ganz einfach: Indem man das Internet abschaltet. Digital Detox für alle. Denken sich die Hacker-Aktivistin Pepsi-Carola und der grüne Hinterbänkler Lars Kugelreiter. Tatsächlich gelangen sie in den Kellerraum, wo alle Kabel zusammenlaufen. Der historische Moment ist da. Das Bekennervideo ist abgedreht. Zurück in die analogen 80er ...

Dumm nur, dass Lars’ Frau Bianca die Aktion um jeden Preis verhindern will, um die 200.000 Follower ihres Youtube-Kanals nicht zu verlieren. Und leider wird die Schaltzentrale auch noch von der Berliner Polizei videoüberwacht ...

Ein irrer Parforceritt durch das Metathema unserer Zeit – politisch, zeitgenössisch, gnadenlos. Offline-Kabarett mit richtigen SchauspielerInnen und viel Musik. Influencer ab 200.001 Followern haben freien Eintritt.

Künstler/Beteiligte: Luca Faziolio (Komposition), Frank Lüdecke (Regie), Frank Lüdecke (Text), Martin Rosengarten (Arrangements), Ina Segler (Kostüm), Sören Sieg (Text), Frank Lüdecke (Autor/in), Sören Sieg (Autor/in), Jenny Bins, Steven Klopp, Santina Maria Schrader

Laufzeit: Do, 25.08.2022 bis Sa, 31.12.2022

Tickets für diesen Termin buchenOnline bestellen

Nahverkehr

S-Bahn
U-Bahn
Bus
Regional­bahn

Alle Termine und Tickets

10 von insgesamt 75 Terminen

Fragen zum Veranstaltungskalender beantwortet unsere Hilfe. Nutzungsbedingungen finden Sie unter Informationen zu unseren Partnern und Nutzungsbedingungen.