Mit dem Ziel, die Verbreitung des Coronavirus zu hemmen, gelten in Berlin umfangreiche Abstands- und Hygieneregeln. Weitere Informationen »

Tschechische Kammerphilharmonie Prag - Feuerwerk der Operette

Das Musiktheater Prag entzündet am Silvesterabend unter der Leitung von Martin Doubravsky das „Feuerwerk der Operette“ im Konzertsaal der UdK.

Tschechische Kammerphilharmonie Prag

Reservix

Tschechische Kammerphilharmonie Prag

In diesem Jahr legen sie ihren musikalischen Schwerpunkt auf die Operette. Das bekannte Orchester versteht sich darauf, eine Mischung der besten und stimmungsvollsten Kompositionen, Polkas wie Walzer, zu präsentieren. Und da zu Silvester Tanz bestens passt, begleitet das Johann-Strauß-Ballett Prag mit hübschen und virtuosen Tanzeinlagen das Konzert.

Als Solisten sind die Sopranistin Magda Vitková und der Tenor Dušan Ružicka geladen. Wunderbare Walzer und bekannte Melodien von Franz Léhar, aus „Die Fledermaus“ oder „Orpheus in der Unterwelt“ , aus „Die lustige Witwe“ oder „Pariser Leben“ reihen sich ein in ein gemischtes Programm, mit dem man gerne das alte Jahr verabschiedet und das neue fröhlich willkommen heißt.

Laufzeit: Do, 31.12.2020 bis Do, 31.12.2020

Nahverkehr

S-Bahn
U-Bahn
Bus
Regional­bahn

Alle Termine und Tickets

2 von insgesamt 2 Terminen

Fragen zum Veranstaltungskalender beantwortet unsere Hilfe. Nutzungsbedingungen finden Sie unter Informationen zu unseren Partnern und Nutzungsbedingungen.