Mit dem Ziel, die Verbreitung des Coronavirus zu hemmen, finden in den Berliner Theatern, Opern, Konzerthäusern, Clubs, Museen, Kinos und weiteren Veranstaltungs­orten zunächst bis zum 19. April 2020 keine Veranstaltungen statt.

Bitte beachten Sie, dass nicht alle Veranstaltungen und ihre Termine von den Veranstaltern bereits aktualisiert wurden. Bitte wenden Sie sich bei Fragen zu Veranstaltungen oder zu bereits gekauften Tickets direkt an den entsprechenden Veranstalter oder besuchen die Website des Veranstaltungsortes. Weitere Informationen »

Berlin Berlin - Die große Show der goldenen 20er Jahre

Goldene 20er Jahre Show im Admiralspalast

Willkommen im Berlin der 1920er Jahre! Hier atmet die Freiheit, das Leben und die Lust! Treten Sie ein in den Admiralspalast und werden Sie Teil dieser rastlosen, sündhaften Welt.

Bild 1
  • BB Promotion
  • Martin Bermoser (2.v.r.) als Conférencier „Admiral“, Nina Janke als „Marlene“ sowie die Darsteller der „Comedian Harmonists“
    © Sven Darmer

    Martin Bermoser (2.v.r.) als Conférencier „Admiral“, Nina Janke als „Marlene“ sowie die Darsteller der „Comedian Harmonists“

  • © Sven Darmer
  • © Sven Darmer
  • © Sven Darmer
  • © Sven Darmer
  • © Sven Darmer
  • © Sven Darmer
  • © Sven Darmer
  • © POW!!!
  • © POW!!!
  • © Sven Darmer
Wilde Tänze, blitzende mit Pailletten besetzte Abendkleider und rhythmische Swing-Musik – die Großstadt der Sünde Berlin in den 1920er Jahren lebt erneut auf: mit dem Show-Highlight des Jahres Berlin Berlin. Die „Roaring Twenties“ zeigen ein in Extase und Laster verlorenes Berlin von damals und entführt die Zuschauer in eine Welt der großen Stars wie Marlene Dietrich, die Comedian Harmonists oder Josephine Baker. Der Tanz auf dem Vulkan wird von keiner anderen Show so mitreißend präsentiert wie von Berlin Berlin.  

„Es geht doch nichts über einen kleinen Skandal“ meint der charismatische Conférencier, der mit einem 30-köpfigen Ensemble  die 1920er Jahre zwischen Weltwirtschaftskrise und lasziver Freizügigkeit wiederaufstehen lässt. Erleben Sie hinreißende Revue-Mädchen, die ihre langen Beine zum Charleston und Lindy Hop schwingen, und Unterhaltungsprogramme wie „Puttin’ on the Ritz“, „Ich bin von Kopf bis Fuß auf Liebe eingestellt“, „Mackie Messer“ und „Bei mir bist du schön“ den ganzen Saal elektrisieren.    

Lassen Sie sich auf das Berlin Berlin der 1920er Jahre ein und erleben Sie den gierigen Tanz auf Messers schneiden einmal hautnah und realistisch wie nie.

Laufzeit: Do, 17.12.2020 bis Sa, 09.01.2021

Alle Termine und Tickets

10 von insgesamt 22 Terminen

Fragen zum Veranstaltungskalender beantwortet unsere Hilfe. Nutzungsbedingungen finden Sie unter Informationen zu unseren Partnern und Nutzungsbedingungen.