Flaschendrehen

Flaschendrehen

Die meisten haben es bereits in ihrer Jugend schon einmal gespielt: Flaschendrehen oder auch "Wahrheit oder Tat" genannt.

Man benötigt eigentlich nur eine leere Sekt- oder Weinflasche und schon geht´s los!

Die leere Flasche wird in der Mitte der im Kreis sitzenden Mitspieler gedreht. Zeigt die Flasche genau zwischen zwei Spielern wird einfach nochmal gedreht oder einfach mehrheitlich abgestimmt, wer nun dran ist. Der- oder diejenige muss sich dann für "Wahrheit oder Tat" entscheiden. Der Mitspieler, der die Flasche gedreht hat, darf nun die Frage stellen oder die Tat bestimmen.

Man sollte aber bedenken, dass bestimmten Fragen oder Taten den entsprechenden Spieler vielleicht in Bedrängnis bringen könnten. Also hier am Besten vorab abklären, wie weit man gehen darf.
Partyspiel Klein-Format
© BellaOra Studios/ www.istockphoto.com

Zeitvertreib bis Mitternacht: Spiele

So ein Abend kann ganz schön lang werden, bis es endlich Mitternacht wird". Mit diesen lustigen Spielen halten Sie Ihre Gäste bei Laune. mehr