Lasagne-Suppe

Lasagne-Suppe

Hackfleisch-Tomaten-Suppe mit Gemüse und Nudelstücken

Lasagne-Suppe

© Dr. August Oetker Nahrungsmittel KG

Zubereitungszeit
40 Min
Menge
10 Portionen
Rezeptkategorie
Vorspeise

Zutaten

  • 10 Lasagneblätter
  • 1 Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 150 g Möhren
  • 250 g Fenchel
  • 3 EL Olivenöl
  • 500 g Hackfleisch (halb und halb)
  • Salz
  • frisch gemahlener Pfeffer
  • 2 EL Tomatenmark
  • 800 g passierte Tomaten (Füllmenge)
  • 1 ½ l Brühe
  • Chiliflocken
  • Zucker
  • etwas Zitronensaft
Für das Topping
  • 150 g Dr. Oetker Crème fraîche Classic
  • 3 EL gehobelter Parmesan
  • gehackte Basilikumblätter

Zubereitung

  1. Lasagneblätter in mundgerechte Stücke brechen und nach Packungsanleitung gar kochen. Abgießen und abtropfen lassen. Zwiebel und Knoblauch abziehen und würfeln. Möhren schälen, Fenchel putzen und beides in kleine Würfel schneiden.
  2. Öl in einem großen Topf erhitzen. Hackfleisch darin unter Rühren anbraten, mit Salz und Pfeffer würzen. Zwiebel- und Knoblauchwürfel hinzugeben und ebenfalls andünsten. Nach und nach Möhren- und Fenchelwürfel mit andünsten, dann Tomatenmark zugeben. Passierte Tomaten und Brühe zufügen und etwa 20 Min. mit Deckel bei mittlerer Hitze köcheln lassen. Nudelstücke hinzufügen. Die Suppe mit Salz, Pfeffer, Chiliflocken, Zucker und Zitronensaft abschmecken.
  3. Vor dem Servieren einen Klecks Crème fraîche, Parmesanspäne und Basilikum daraufgeben.

Das könnte Sie auch interessieren

Spiele - Würfel (1)
© fotografierende/Pexels

Zeitvertreib bis Mitternacht: Spiele

Damit der Silvesterabend nicht langweilig wird, schlagen wir euch hier ein paar Partyspiele vor, die euch in der Zeit vor dem großen Knallen zum Lachen bringen. mehr

Oberbaumbrücke
© www.enrico-verworner.de

Berliner Brücken mit Panoramablick

Über 950 Brücken gibt es in Berlin. Einige davon bieten, getreu nach dem Motto: Umsonst und draußen, einen herrlichen Blick auf die Stadt um das Silvesterfeuerwerk in seiner vollen Pracht zu genießen. mehr

Hinweis

Das Rezept wurde von der Dr. August Oetker Nahrungsmittel KG honorarfrei zur Verfügung gestellt. Die angegebenen Zutaten von Dr. Oetker können gegen andere Produkte ersetzt werden.

Quelle: Dr. Oetker