Salattorte

Salattorte

Würzig-frischer Schichtsalat als Torte mit frischen Salat-Zutaten in der Springform geschichtet und dazu ein leckeres Knoblauchdressing

Salattorte

© Dr. August Oetker Nahrungsmittel KG

Zubereitungszeit
40 Min
Menge
12 Stück
Rezeptkategorie
Snack

Zutaten

  • 1 Kopf Eisbergsalat
  • 1 Bund Radieschen
  • ½ Salatgurke
  • 1 Paprikaschote
  • 3 Strauchtomaten
  • 5 hart gekochte Eier (Größe M)
  • 150 g Thunfisch in Öl (Abtropfgew.)
  • 3 Tortillas (küchenfertig) (Ø 26 cm)
  • 150 g gekochter Schinken
  • 150 g Cheddarkäse in Scheiben
Dressing
  • 2 Knoblauchzehen
  • 150 g Dr. Oetker Crème fraîche Classic
  • 200 g Doppelrahm-Frischkäse
  • etwa 100 ml Milch
  • 1 EL Honig
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 EL Senf
  • 1 EL Essig
  • 1 EL fein gehackte Kapern
  • etwas Kresse zum Verzieren

Zubereitung

  1. Einen Springformrand oder Tortenring (Ø 26 cm) auf eine Tortenplatte oder großen Teller stellen. Vom Eisbergsalat etwa 6 äußere Blätter abtrennen, waschen und gut abtropfen lassen. Die "Tortenform" (Boden und Rand) mit den Eisbergblättern auskleiden. Restlichen Eisbergsalat in Streifen schneiden, waschen und gut abtropfen lassen. Radieschen, Gurke, Paprika, Tomaten waschen, putzen und in dünne Scheiben schneiden. Eier pellen und in dünne Scheiben bzw. Streifen schneiden. Thunfisch auf einem Sieb abtropfen lassen.
  2. Auf die Eisbergblätter einen Tortillaboden legen, dann wie folgt die Zutaten einschichten: Gurke, Eier, Tortillaboden, die Hälfte Eisbergsalat, Radieschen, Schinken, Paprika, Tomaten, übrigen Eisbergsalat, Thunfisch und einen Tortillaboden. Zum Schluss die eingeschichteten Zutaten mit dem Cheddarkäse belegen.
  3. Die Torte mit Frischhaltefolie bedecken und mit einem entsprechend großem Topf beschweren. Salattorte über Nacht in den Kühlschrank stellen. Dabei wird etwas Flüssigkeit austreten. Diese am nächsten Tag mit Küchenpapier entfernen.
  4. Für das Dressing den Knoblauch abziehen und fein hacken. Alle Zutaten verrühren und mit den Gewürzen abschmecken.
  5. Tortenring entfernen. Torte mit einem Sägemesser oder elektrischen Messer in Stücke schneiden. Mit Gartenkresse bestreuen. Die Salatsoße dazu servieren.

Das könnte Sie auch interessieren

Spiele - Würfel (1)
© fotografierende/Pexels

Zeitvertreib bis Mitternacht: Spiele

Damit der Silvesterabend nicht langweilig wird, schlagen wir euch hier ein paar Partyspiele vor, die euch in der Zeit vor dem großen Knallen zum Lachen bringen. mehr

Oberbaumbrücke
© www.enrico-verworner.de

Berliner Brücken mit Panoramablick

Über 950 Brücken gibt es in Berlin. Einige davon bieten, getreu nach dem Motto: Umsonst und draußen, einen herrlichen Blick auf die Stadt um das Silvesterfeuerwerk in seiner vollen Pracht zu genießen. mehr

Hinweis

Das Rezept wurde von der Dr. August Oetker Nahrungsmittel KG honorarfrei zur Verfügung gestellt. Die angegebenen Zutaten von Dr. Oetker können gegen andere Produkte ersetzt werden.

Quelle: Dr. Oetker